Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Unabhängiger Ticketwiederverkäufer
Zertifiziert durch
Trusted Shops
Preise können über Veranstalterpreis liegen
Tickets75 ist zertifiziert durch Trusted Shops

Bob Dylan Tickets

Mit seinem musikalischen und literarischem Schaffen zählt Bob Dylan zu den großen Ausnahmekünstlern der Gegenwart. Wer den Nobelpreisträger 2019 live auf deutschen Bühnen erleben möchte, sollte sich rechtzeitig um Bob Dylan Tickets bemühen.

Jetzt Bob Dylan Tickets für 2019 sichern

Im Frühjahr 2019 wird Bob Dylan nach zweijähriger Pause wieder live auf deutschen Bühnen zu sehen sein. Fans, die die Songwriter-Legende am 31.03. 2019 beim Tour Auftakt in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle bewundern möchten, können schon jetzt Bob Dylan Tickets buchen. Im April 2019 stehen Konzerte in Würzburg, Berlin, Magdeburg und Augsburg auf dem Programm. Nach einer kurzen Unterbrechung wird Bob Dylan im Juli 2019 für zwei weitere Konzerte in Hamburg und Mainz nach Deutschland zurückkehren. Auch für diese Konzerte ist beim Kauf von Bob Dylan Tickets angesichts der starken Nachfrage Eile geboten. Der Einfluss Bob Dylans auf die Popkultur des 20. und 21. Jahrhunderts ist mit Worten kaum zu beschreiben. Schon in seinen frühen Twenties gelang es dem 1941 geborenen Songwriter-Genie, Songs von beeindruckender Tiefe zu komponieren. Im Laufe der Jahre schrieb er brillante Klassiker wie "Blowin in the Wind", "Mr. Tambourine Man", "Like a rolling Stone" oder "Knocking on heavens Door". Neben den Beatles ist Dylan der am häufigsten gecoverte Künstler überhaupt.

Bob Dylan Tickets–­einen der bedeutendsten Künstler der Gegenwart live erleben

Bob Dylan wurde 1941 in Duluth, Minnesota als Sohn jüdischer Eltern geboren. Dylans bürgerlicher Name lautet Robert Zimmermann. Der selbst erdachte Künstlername ist eine Referenz an den von ihm verehrten Dichter Dylan Thomas. In seinen frühen Teenager-Jahren begeisterte sich Dylan für Rock `n`Roll Helden wie Elvis Pressley und Jerry Lee Lewis. Sein wichtigster musikalischer Einfluss war jedoch der Folksänger Woody Guthrie, den er zu Beginn der 1960er auf seinem Sterbebett besuchte. Beeinflusst von den Werken Guthries begann Dylan eigene Songs zu komponieren, die sich von Beginn an durch bemerkenswerte textliche Tiefe und eingängige Refrains auszeichneten. 1962 erschien sein Debutalbum "The freewheelin` Bob Dylan" auf dem monumentale Klassiker wie "Blowing in the Wind" und "The times they are a -changing" enthalten sind. Innerhalb kürzester Zeit avancierte der Sänger zu einem Sprachrohr der aufkommenden Studenten- und Friedensbewegung. Bob Dylan Tickets fanden reißenden Absatz und Konzerte des Sängers waren bereits in der Frühphase seiner Karriere regelmäßig ausverkauft.

Aufstieg zum international gefeierten Rockstar

Nachdem die ersten Alben von Bob Dylan ausschließlich mit akustischen Instrumenten eingespieltes Material enthielten, entschied sich der Sänger beeinflusst von den Songs der Beatles auf dem 1965 erschienenen Album "Highway 61 Revisited" dazu, erstmals elektrisch verstärkte Gitarren einzusetzen, was in der puristisch geprägten Folkszene auf wenig Gegenliebe stieß. Dem Erfolg von Dylan tat dies allerdings keinen Abbruch. Mit dem Album "Blonde on Blonde" stieg er zum international gefeierten Star auf und Bob Dylan Tickets erfreuten sich nun nicht nur in den USA, sondern auch in Europa einer großen Nachfrage. Nach einem Motorradunfall im Jahre 1966 zog sich der Sänger zunächst ins Privatleben zurück.

Zeitlose Klassiker in neuem Gewand–­jetzt Bob Dylan Tickets für 2019 kaufen

In den siebziger Jahren feierte Bob Dylan mit Alben wie "Blood on the Tracks" und "Planet Waves" ein umjubeltes Comeback. Begleitet von der legendären Formation "The Band" absolvierte er zahlreiche erfolgreiche Tourneen für die Bob Dylan Tickets innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren. Nachdem er Mitte der 1980er Jahre in eine persönliche und künstlerische Krise schlitterte, fand er mit der aus George Harrison, Tom Petty und Roy Orbinson bestehenden Supergroup "The Traveling Wilburies" in die Erfolgsspur zurück. Mit dem 1989 veröffentlichtem Album "Oh Mercy" schaffte es der Songwriter, auch Solo wieder durchzustarten. Mit "Time out of Mind" und "Love and Theft" aus den Jahren 1997 und 2001 gelang es Dylan, umjubelte Spätwerke abzuliefern, was zur Folge hatte, dass die Nachfrage nach Bob Dylan Tickets wieder merklich anzog. In jüngerer Vergangenheit frönte Dylan einer alten Leidenschaft und veröffentlichte Alben, die Cover-Versionen von Frank Sinatra Songs enthalten. Im Jahre 2016 wurde der geniale Texter mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Live begeistert Dylan mit seiner einzigartigen Aura und einer perfekt eingespielten Band. Der Kauf von Bob Dylan Tickets lohnt sich auch deshalb, weil der Sänger seine zahlreichen Hits live immer wieder in neuen und überraschenden Versionen darbietet. Wer 2019 dabei sein möchte, sollte sich so schnell wie möglich um Bob Dylan Tickets kümmern.

Bob Dylan Tickets 2019–­ein faszinierendes Event für die gesamte Familie

Bob Dylan Tickets sind eine Eintrittskarte für eine magische Zeitreise der besonderen Art. Der Kauf von Bob Dylan Tickets bietet Fans des Musikers die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Idol in Erinnerungen zu schwelgen. Auf der Bühne gibt sich der mittlerweile 77 Jahre alte Troubadour auch im fortgeschrittenen Alter verschroben und kauzig wie eh und je, aber genau dafür lieben ihn ja seine Anhänger. Für echte Fans ist der Kauf von Bob Dylan Tickets für die 2019 anstehende Tour ein absolutes Muss. Da die Folk-Legende mit ihren zeitlosen Songs alle Generationen gleichermaßen anspricht, sind Bob Dylan Tickets zudem ein tolles Geschenk für die gesamte Familie.

Alle Bob Dylan Tickets auf einen Blick: